Tierhilfe Eifelkreis e.V.
Tierhilfe Eifelkreis e.V.

Interessante Links:

Wir haben eine neue Möglichkeit, wie ihr unseren Verein ganz nebenbei noch unterstützen könnt!
Falls ihr bei Zooplus bestellen möchtet, könnt ihr über den Button den Zooplus-Shop besuchen und spendet damit so ganz nebenbei einen kleinen prozentualen Teil eures Einkaufs unserem Verein, welches wiederum den Tieren zu Gute kommt!
Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz
Tasso Suchdienst
Bücher über Tierhaltung
Giftwarnkarte
Initiative Pro Fuchs
Tierschutzorganisation PETA
Wildtierschutz: Adressen in Rheinland-Pfalz
Albert-Schweitzer-Stiftung
Umweltinstitut München
Internationaler Tierschutzfonds
Pro Wildlife

Wildtiere schützen - weltweit
Naturschutzbund Rheinland-Pfalz
Welttierschutzgesellschaft
Wale und Delfine

Welttierschutztag

Der Welttierschutztag ist der 4. Oktober.
Vom 12. bis 17. Mai 1929 war Wien zum dritten Mal Austragungsort des "Internationalen Tierschutzkongresses", an dem Vertreter von 152 Tierschutzvereinen aus 32 Ländern teilnahmen. Der Kongress verabschiedete einen 23-Punkte-Forderungskatalog. Punkt 23 sah die Einführung eines "Tierschutztages" vor.
Am 8. Mai 1931 war es dann so weit. Beim Kongress von Florenz wurde für den 4. Oktober der erste "Welttierschutztag" proklamiert. An ihm gedenkt man des Heiligen Franz von Assisi, der am Abend des 3. Oktober 1226 gestorben ist (nach damaligem Verständnis zählte die Zeit nach Sonnenuntergang bereits zum darauf folgenden Tag; daher 4. Oktober) und als Gründer des Franziskanerordens unter anderem wegen seiner Tierpredigten berühmt und volkstümlich wurde. Seinen Namenstag feiert man am 4. Oktober.

Hier finden Sie uns

Tierhilfe Eifelkreis e.V.
Am Markt 1
54634 Bitburg

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6561 6 93 73-25

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Anrufe sofort beantworten können.

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Tierhilfe-Eifelkreis e.V., 54634 Bitburg