Tierhilfe Eifelkreis e.V.
Tierhilfe Eifelkreis e.V.
Wer Interesse hat, einen neuen Mitbewohner aufzunehmen, kann sich auch an folgende Ansprechpartner wenden:
Telefon: 06561 - 69 37 325
Wilma Baehren
wilma@tierhilfe-eifelkreis.de
Alexandra Leitges
alex@tierhilfe-eifelkreis.de
Kirsten Denker-Burr
kirsten@tierhilfe-eifelkreis.de
Klaus Wagner
klaus@tierhilfe-eifelkreis.de
Schutzgebühr - warum?
Bei der Vermittlung von Tieren müssen wir uns immer wieder den Vorwurf anhören, warum man eine Schutzgebühr zahlen soll.
Privatleute und Bauer würden die Tiere schließlich auch kostenlos abgeben.
Natürlich tun manche das, immerhin handelt es sich hier meist um ungewollte Würfe, die mangels Verantwortung gegenüber dem Muttertier geboren wurden. Der Preis für solche Tiere entsteht nicht bei der Übergabe, sondern stellt sich häufig erst danach heraus, wenn die Tiere in der Obhut des neuen Besitzers sind, da in den wenigsten Fällen eine vorherige medizinische Behandlung erfolgt ist.
Die „Tierhilfe Eifelkreis e.V.“ ist ein privater, gemeinnütziger Verein.
Hinter uns steht keine staatliche Trägerschaft, sodass wir unsere Hilfestellungen aus Eigenmitteln finanzieren müssen. Zu diesen Eigenmitteln zählt neben den Mitgliedsbeiträgen und Spenden auch die Schutzgebühr.
Alle aktiven Mitglieder leisten ehrenamtlich Vereinsarbeit. Das bedeutet, dass wir nebenberuflich - in unserer Freizeit und ohne Entgelt - für den Tierschutz tätig sind. Die Schutzgebühr stellt also keinen „Lohn“ für die Mitglieder dar, sondern dient der Aufrechterhaltung unserer Tierschutzarbeit.
Wir kümmern uns um alle Tiere in Not.
Seien es wild lebende Streuner, die oft krank oder verletzt sind, Tiere, die aus schlechter Haltung befreit werden oder Tiere, die wegen Krankheit oder einfach Unbequemlichkeit von ihren Haltern rechtswidrig „entsorgt“ wurden. Die meisten dieser Tiere benötigen zunächst ärztliche Versorgung. Oft sind sie in einem derart schlechten Zustand, dass sie über einen längeren Zeitraum, manchmal sogar ein Leben lang, Medikamente benötigen. Zudem entstehen allgemeinen Kosten für die Unterbringung während sie in der Obhut des Vereins sind (Futter, Streu, Zubehör…usw.).
Des Weiteren betreibt der Verein vorbeugende Tierschutzmaßnahmen in Form von Kastrations-aktionen, bei der z.B. wild lebende Katzen eingefangen und auf Kosten des Vereins kastriert und nachgesorgt werden. Diese Tiere sind meist nicht für die Vermittlung in ein gutes Zuhause geeignet, da sie Menschen scheuen und gewohnt sind, in Freiheit zu leben.
Die Schutzgebühr hilft uns also die allgemeinen Kosten abzudecken, die dem Verein während seiner Tätigkeit entstehen.
Jeder Interessent der sich für die Aufnahme eines neuen Familienmitglieds entscheidet sollte sich darüber bewusst sein, dass damit auch Kosten verbunden sind. Nicht nur die allgemeinen Kosten für Futter, Streu, Mobiliar, Spielzeug…usw., sondern im Krankheitsfall auch Tierarztkosten.
Haben Sie bitte auch Verständnis dafür, dass wir nach der erfolgten Vermittlung keinerlei Kosten mehr übernehmen können, denn der Besitz eines Tieres zieht auch die Verantwortung der Fürsorge mit sich, die in den Händen des Halters liegt.
Sollten Sie sich also für die Aufnahme eines neuen Familienmitglieds entscheiden, führen Sie sich bitte vor Augen, dass sie für dieses Lebewesen verantwortlich sind! Sie haben ebenso wie Menschen das Bedürfnis nach Zuneigung, Anerkennung, Nahrung und medizinischer Versorgung.
Die Schutzgebühr stellt daher auch eine Art „Hürde“ dar, die uns zeigt, ob sich der Interessent, dem nun das Leben des Tieres anvertraut werden soll, dieser Verantwortung bewusst ist.
Jede Vermittlung wird durch einen Vermittlungs-/Schutzvertrag dokumentiert. Bitte lesen Sie sich diesen aufmerksam durch.
Fragen beantworten wir gerne.
Ihr Team der Tierhilfe Eifelkreis e.V.

Hier finden Sie uns

Tierhilfe Eifelkreis e.V.
Am Markt 1
54634 Bitburg

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6561 6 93 73-25

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Anrufe sofort beantworten können.

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Tierhilfe-Eifelkreis e.V., 54634 Bitburg